Dienstag, 27. Mai 2014

Endlich ist die......

....Julietta fertig. Ich weiß, es hat lange gedauert, aber endlich ist sie fertig. Ich weiß auch nicht woran es lag, das ich sooooo lange dafür gebraucht habe. Hier ist sie nun:

Die Anleitung ist von hier.

Schln leicht ist sie, gehäkelt habe ich mich Katia Air Lux und zwei Knäuel habe ich benötigt.

LG
Sonja

Samstag, 17. Mai 2014

Unsere Erde von oben....

..aus dem Weltraum ist schon ein tolles Spektakel. Ich war schon begeistert als der eine da aus de Kapsel gesprungen ist. Astronomie ist so ein kleines Interessensgebiet von mir und meinem Mann.
Jetzt habe ich einen Link in einem Forum entdeckt, wo man zu einer Livekamera der ISS verbunden ist.

Mal ist sie so geschaltet, das man über die Erde in den Weltraum schauen kann oder nur direkt auf die Erde.

Heute früh war sie über Europa gewesen und der Mond war auch zu sehen, so das ich einen Scrrenshot im Vollbildmodus gemacht habe davon:


Und alle die es interessiert, hier der Link zu der Webseite: http://eol.jsc.nasa.gov/HDEV/.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG
Sonja

P.S. Morgen geht es auf den Stoffmarkt, juchu.

Montag, 12. Mai 2014

5. Challengeprojekt.....

....ist fertig. Wie sollte es andersder sein, das letzte Katzenmotiv ist es.

Furry Friends

Firma: Gold Collection Petites von Dimensions
Stoff: 18 ct. white Aida
Größe: ca. 50 x 130 Kreuze

Ich habe länger dran gesessen als geplant, hatte aber auch ein paar Tage überhaupt nicht gestickt gehabt und der Farbwechsel war irgendwie nervig gewesen.

Jetzt geht es mit dem Adler weiter.

Ich wünsche einen guten Start in die Woche.

Lieben Gruß
Sonja

Donnerstag, 8. Mai 2014

Geburtstagswichtel im Kreuzstichclub....

...war dieses Jahr wieder gewesen. Diesmal durfte ich nach Frankreich schicken und entschied mich für was ganz anderes diesmal.

Geburtstagskarte ist ein Freebie aus einer World of Cross Stitch gewesen.
Die Vögel sind ein Topfuntersetzer und hatte ich bei M.C.G. Textiles gefunden.
Häkelblumen nach einer freien Anleitung von Ravelry.

Ich hoffe, dem Geburtstagskind haben die Sachen gefallen.

Lieben Gruß
Sonja

Mittwoch, 7. Mai 2014

Näherfolg der zweite....

....war dieses Taschentüchertäschlein, ich habe ja schon einmal eins gestcikt gehabtund per Hand genäht, nun habe ich es komplett mit der Nähmaschine genäht.


Ich habe mich diesmal für einen roten Batikstoff entschieden und innen ist es gelb. Ich glaube aber langsam, ich benötige mehr Musterstoffe. Es handelt sich hierbei um ein Freebok von Angela Sewrella. Total leicht zu nähen und super praktisch, kommt direkt in meine Tasche.

Lieben Gruß
Sonja

Montag, 5. Mai 2014

Näherfolg die erste.....

.....am ersten Maiwochenende war dieses Quilttäschchen, wobei ich nicht so zufrieden damit bin. Es ist etwas schief geworden, beim nächsten Mal wird es besser ;).


Die Farbkombi gefällt mir recht gut. Und in 2 Tagen, das nächste Nähprojekt....

Lieben Gruß
Sonja

Sonntag, 4. Mai 2014

Einen schönen Abendspaziergang....

...haben mein Mann und ich gestern abend gemacht, nach den trüben Tagen zuvor war das eine reine Wonen gewesen. Wir sind diesmal aber mal eine ganz andere Runde gelaufen und zwar über die Felder hinter unserem Wohnort, normalerweise gehen wir immer durch den Wald und in der Hoffnung, das wir die Turmfalken an ihrem Turm event. fotografieren können, die Jungen sind seit einigen Tagen flügge, hatten wir die Kamera dabei gehabt.


Mit den Turmfalken hatten wir nicht gerade sehr viel Glück gehabt, die haben schon geschlafen. Aber eine Reiherfamilie haben wir gesehen. Der eine saß im Feld:

Und schliesslich sind so noch ein paar schöne Aufnahmen entstanden. Hier eine kleine Auswahl:


 Wenn ihr das Bild vergrößert, sieht man den Ginnheimer Spargel. Ein Wahrzeichen von Frankfurt.


Rechts das ist der Altkönig (den wollen wir dieses Jahr noch besteigen, die Hälfte haben wir schon geschafft gehabt). Mit dem Auto kommt man da nicht hin, nur zu Fuß und links ist der große Feldberg.

Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Lieben Gruß
Sonja

Samstag, 3. Mai 2014

Ein langes Wochenende.....

...da muss doch was zu schaffen sein. Mehr oder weniger ja, es ist was zu schaffen.

Am 01.05.14 habe ich dieses Tuch fertig gehäkelt, ein einfaches Muster und es ist leicht zu merken. Gefunden hatte ich es bei Ravelry, mittlerweile meine Lieblingsstöberadresse. Ideen über Ideen kann man da finden und irgendwie Stunden verbringen.

Anleitung von Danielle de Noord

Dann habe ich noch genäht, aber das zeige ich Euch in den nächsten Tagen. 3 Sachen wollte ich nähen, 2 Sachen sind es geworden, bei der 3. Sache habe ich einen Denkfehler gemacht und zu retten war da leider nichts mehr gewesen. Aber ich gebe nicht auf, ich mache es nochmal und dann klappt das auch.

Ein schönes Wochenende wünsche ich.

Lieben Gruß
Sonja