Translate

Samstag, 31. August 2013

Man bestaunt aber nicht nur....

...die Landschaft in den USA, sondern man geht auch shoppen. Das haben wir auch getan. Einige neue Klamotten sind in unsere Schränke gewandert und da es ja regelrechte Läden mit Bastel- und Handarbeitssachen gibt, waren wir auch in denen drinnen. Ich habe die überwiegend alle übersehen, aber mein Mann war richtig gut darin und im Endeffekt habe ich mehr gekauft als ich wollte. Hier eine kleine Ausbeute von den Stoffen und Stickpackungen die ich gekauft habe:

Was ich an Stoffen gekauft habe, reicht für die nächsten 4 bis 5 Jahre. Mein Mann meint aber, das hätte ich in 2 Jahren weggearbeitet, naja, wir werden sehen. Das ist nur eine kleine Auswahl an Stickpackungen, sind ein paar mehr, aber mit irgendwas muss ich Euch ja auch überraschen können:

Und in einem Buchladen habe ich folgende Zeitschriften entdeckt und gekauft. Es gab auch noch weitere englische Zeitschriften, die üblichen halt.
Die eine amerikanische Zeitschrift hat es mir auch ziemlich angetan, das ich die nun sogar abonniert habe und hoffe, das es auch so alles klappt, wie ich mir das vorstelle.

So, das waren meine Berichte über den Urlaub. Ich hoffe, sie haben Euch gefallen. Ab jetzt gibt es wieder die normalen Postings ;).

LG
Sonja 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja