Translate

Montag, 26. August 2013

Der Rocky Mountain National Park....

...war sogesehen eine unserer ersten festen Station auf dem Weg nach Utah. Der Park ist wunderschön und eine Wucht. Wir waren bis 3700m hoch und da war es superkalt gewesen, eine Menge tiere haben wir da gesehen, wie Elche, Weißwedelhirsche, Steinböcke und Eichhörnchen.
Aber seht selbst, wie schön es da sein kann. Die Bilder sind nicht in der richtigen Reihenfolge.




Der Abhang war recht steil, wo die lang gelaufen sind:






 Die sind richtig flott, ein Augenschlag und plötzlich sind sie weg:




Mein Mann war bis zu 10 m nah dran an den Elchkühen: 
 Dieses Pärchen war einfach zu niedlich:



Einfach wunderschön, man fährt durch, sieht die atemberaubende Landhscaft und kann sich gar nicht daran satt sehen. Wenn es geht, werden wir das auf jeden Fall nochmals wiederholen.

LG
Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja