Translate

Sonntag, 24. Februar 2013

Nach 150 nervigen....

.....French Knots habe ich endlich mein erstes Challengeprojekt fertig! Es handelt sich dabei um die Kimonodamen von Bonnheur des Dames.

Blue Kimono
Designer: Bonheur des dames
Stickgröße: ca. 87 x 69

 
Green Kimono
Designer: Bonheur des dames
Stickgröße: ca. 86 x 86

 
Und das nächste Projekt ist auch so gut wie fertig, nur noch ca. 400 Stiche und den Backstitch. Das dürfte in den nächsten Tagen zu schaffen sein und das ist so schön das Motiv.

Wünsche einen schönen Sonntag. 

Liebe Grüße
Sonja

Samstag, 23. Februar 2013

Neue Arbeit....

....ist gerade bei mir eingetrudelt. Die Wolle sieht zwar wenig aus, aber das ist die geplante Wolle speziell für die Nackenrollen, denn sonst habe ich eigentlich genügend hier. Muster stehen auch soweit fest fürs Rundkissen und die Nackenrollen, muss nur schauen, wann ich das alles mache.


Ich wünsche ein schönes handarbeitsreiches Wochenende.

Liebe Grüße
Sonja

Mittwoch, 13. Februar 2013

Grannytime...

...ist angesagt. Meinem Arm geht es etwas besser, also wurde jetzt der erste Granny von Angelas Entwürfen aus dem Handarbeitsforum und zwar den Januargranny, gehäkelt.


Hiervon werden noch ein paar folgen in dieser Farbkombi oder es kommt noch eine andere hinzu. So ganz sicher bin ich mir da noch nicht. Jedenfall weiß ich, was ich daraus machen will, ist doch schon mal viel wert.
Am Wochenende werde ich mich am Februargranny versuchen, so ganz habe ich den Übergang von Reihe zu Reihe noch nicht durchgeblickt, aber den Durchblick werde ich auch noch bekommen.

Bei meiner Cross Stitch Crazy Challenge, will ich diesen Monat 2 Projekte fertig machen. Dürfte auch weniger ein Problem werden, da ich nächste Woche nämlich frei habe.

Eine schöne Restwoche wünsche ich.

Liebe Grüße
Sonja

Samstag, 2. Februar 2013

Mal was von mir hören.....

....lassen. Im Moment habe ich auf Grund eines "Tennisarm" rechts ein eingeschränktes Handarbeitsverbot. Sprich Häkeln geht gar nicht, das tut höllisch weh im Arm, Sticken ist einigermassen möglich, aber langsam. Laut meinem Arzt sollte ich es aber ganz lassen, wenn ich überhaupt nicht handarbeiten darf, bin ich eine Nervensäge. Also, wähle ich die langsame Art des Stickens zur Zeit. Und nicht Häkeln ist schrecklich, da Angela gerade jeden Monat eine neue Grannyanleitung reinstellt im Handarbeitsforum und die echt toll aussehen, die ersten beiden.

Heute zeige ich Euch mal meinen Fortschritt an einem meiner Challengeprojekte. Bei normalem Sticktempo, wäre ich um einiges weiter, denn größ ist das Motiv ja nun wirklich nicht.

Berries for lunch


Sieht doch nicht schlecht aus. Ich werde erstmal hieran weitersticken, eigentlich sollte es schon fertig sein.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sonja