Translate

Sonntag, 20. Januar 2013

Gestern war....

...für mich ein Faulenzertag bzw. Handarbeitstag. Bis aufs Spülen und Essen kochen habe ich gestern nichts anderes getan als handarbeiten ab mittags. So ist doch etwas rumgekommen.

Zum einen habe ich mein erstes Challenge-Projekt fertig, es ist zwar nur ein Unterprojekt, aber fertig ist fertig ;).

Pink Kimono
Designer: Bonheur des dames
Stickgröße: ca. 90x70 

Die Frenchknots an den Ästen haben mich echt bald zum Verzweifeln gebracht, 2 Stunden habe ich mindestens nur für die benötigt, kann auch weniger gewesen sein, aber war ich froh als der letzte Knoten gestickt war ;).

Dann habe ich seit Donnerstag an Topflappen gesessen, da ich neue benötigte, die sind dann gestern auch fertig geworden.

Sie sind nach einer Anleitung von der Landlust-Homepage gehäkelt. Ich habe hier (auch das erste Mal für mich) mit zwei Garnen gleichzeitigt gearbeitet. Einmal dunkelrot und normales rot. Das sieht richtig toll aus.
Schliesslich sind dann noch 3 Grannys für mein Langzeitprojekt Granny-Decke entstanden. Da habe ich ja letztes Jahr keinen einzigsten für gehäkelt, Bilder habe ich von denen aber nun nicht gemacht.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag, hier liegt endlich auch Schnee und kann es kaum abwarten bis zu unserem Spaziergang. Ich liebe einfach Schnee.

Liebe Grüße
Sonja

Kommentare:

  1. Toller Blog, gefällt mir sehr gut.Du hast wirklich Talent. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  2. So ein "Faulenzertag" ist schon was Feines! Wenn dann aber so tolle Fortschritte und tolle Werke bei raus kommen, dann ist ein Faulenzertag ja eigentlich gar keiner, hihihihihi!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja