Donnerstag, 30. Juni 2011

Stash-Liste - 2. Update für 2011

Die Zeit rennt und schon sind wieder 3 Monate vergangen. Mal schauen, was die Inventur so sagt ;).

WIPs (hiervon sollen mindestens 3 verschwinden 2011):

    * Bamboo Fan - von Design Worls Crafts angefangen April 2009
    * Fantasy Triptych von TW angefangen am 13.07.2009
    * Oriental Cranes from HAED angefangen am 30.11.2009
    * English Garden Sampler von TW - angefangen am 20.07.2009
    * Gyre Falcon von Anchor Maia - angefangen Mai 2010

UFOs:

    * Millenium von TW
    * Jewels of the Orient von Dimension
    * Voyages at Sea von Dimension
    * Sailing Sampler von Bucilla

Stickpackungen:

    * Woodland Faerie von TW
    * Fantasy Sampler von TW
    * The Mermaid von TW
    * Kimono Row von Joan Elliott
    * Chinese Emperor and Empress von Craft Collection
    * Paula Vaughan Delicate Beauties
    * Oriental Fans von Joan Elliott
    * Soft Sounds of the Orient von Dimensions
    * Lavender from DMC
    * Gentle Scenery von Pinn Stitch Design
    * Orchidea from Zweigart
    * Cats and Kittens - Fast Off von DMC
    * Hand over mouth von Joan Elliott
    * Home is where the cat is von Joan Elliott
    * 3 Grusskarten von Design Works
    * 3 kleine Afrikabilder von Vervaco - 1 angefangen
    * Katzenbild von Riolis (Bild Nr. 610)
    * Katzenbild von Riolis (Bild Nr. 613)
    * Chinese Culture von Lanarte
    * The James-Younger Gang von Sunset
    * In the Garden von Joan Elliott
    * Schwarzer Panther von Riolis

Vorlagen bei denen ich schon alles zusammen habe:

    * Mediavial Miniature from TW
    * Don't ask me from Joan Elliott
    * 2 Brotkorbdeckchen - 1 fertig
    * A dragons tea party from Dragon Dreams
    * Witch Kitty von HAED
    * Cat Wall hanging von Joan Elliott

Meine Vorlagenliste ist sehr lang, hier ein kleiner Auszug:

    * Spring Fairy from Joan Elliott
    * Winter Fairy from Joan Elliott
    * Summer Fairy from Joan Elliott
    * Autumn Fairy from Joan Elliott
    * Snow Flake Fairy Tail from HAED
    * Aries from HAED
    * Taurus from HAED
    * 11 Muster aus dem Buch "Bewitching" von Joan Elliott - 2 Muster fertig
    * 5 Muster aus dem Buch "Wit und Wisdom" von Joan Elliott
    * Diverse Vorlagen aus den Cattitudes Litters
    * und einige mehr.......

Muster die nicht auf der Liste standen 2011: 5 Stück .

Also viel ist eigentlich nicht geschehen, aber ich bin auch ehrlich, ich habe wirklich viel am Fantasy Triptych gearbeitet. Ziel ist auch, diesen in den nächsten 3 Monaten fertig zu bekommen und event. noch den Gyre Falcon. Auch so habe ich nicht gerade viel neues angefangen oder aus der Reihe gestickt. Nur zwei kleine Motive die nicht auf der Liste standen, das ist doch schonmal was. Mal schauen, was in den nächsten 3 Monaten geht.

Liebe Grüße

Mittwoch, 29. Juni 2011

Ein besonderes Erlebnis.....

.....war gestern abend. Mein Mann und ich hatten uns schon länger vorgenommen, Glühwürmchen zu suchen. Das ist leider ein Unterfangen was nur spätabends geht. Auf der Webseite Glühwürmchen.ch informierten wir uns über die beliebtesten Orte, wo man Glühwürmchen finden kann. Mein Mann hat dann überlegt, wo wir da hier in unserer Umgebung (er ist hier aufgewachsen) am besten hingehen könnten. Also sind wir Montag um 20.15 h los und sind an einen Ort gefahren. Tja, das war leider dann doch etwas zu früh gewesen. Nach fast 2 Stunden haben wir dann aufgegeben. Ehrlich gesagt, auch keine Lust mehr gehabt das zu warten bis es dunkel wird. Dort gab es aber leckere wilde Himbeeren, die hat mein Mann fotografiert.


Also sind wir gestern abend um 22.00h nochmals an die gleiche Stelle gefahren und man kann gar nicht glauben wie hell es um 22.00h noch ist. Dort war es aber schon etwas duster und v.a. kühler. Auf dem Weg zur Wiese sahen wir eine Fledermaus die über unseren Köpfen ihre Kreise zog. Wir haben versucht sie zu fotografieren, war leider nicht möglich gewesen. Auf der Wiese an einem Bach warteten wir dann und plötzlich, sahen wir einen leuchteten Punkt im Gebüsch. Wir sind dann an die Stelle gegangen und da waren dann 3 oder 4 Glühwürmchen gewesen. Wir drehten uns um und gingen dann zum Bach, weil da waren auch welche gewesen und auf einmal stiegen sie aus dem Kräuterfeld (Brennesseln) auf. Ein toller Anblick, es waren nicht sehr viele, aber einige. Einfach toll. Um uns herum die Glühwürmchen, die sich dann auch ein bissl verteilten übers Feld und in den Wald. Einfach schön. Der ganze Spuk dauerte ungefähr eine halbe Stunde. Es war aber wunderschön. Wenn das Wetter heute gut ist (was ja laut Wettervorhersage nicht der Fall sein soll), werden wir es heute abend an einer anderen Stelle nochmal probieren. Jetzt wissen wir unegfähr die Uhrzeit, wann sie auftauchen.
Man sollte dies wirklich mal gesehen haben, es ist ein wunderschönes Schauspiel und bei solchen Schauspielen bin ich immer wieder fasziniert davon, was die Natur so zu stande bringt.

Liebe Grüße

Der Anfang ist.....

....gemacht von meiner Häkelgardine fürs Küchfenster. Planung liegt schon Monate zurück, Garn ist auch schon eine Ewigkeit hier. Die ersten Planungen sind leider häkeltechnisch wie ich es wollte nicht geglückt. Jetzt nehme ich die allererste Planung wieder auf und es klappt ganz gut.



Gehäkelt wird ein Kreuzstichmuster. Das passte sehr gut zur Thematik die ich haben wollte. Im Endeffekt werden es am Ende mind. 3 Teile sein. Ich habe mit dem Mittelteil angefangen. Es ruht auch etwas mehr und zwar solange bis ich mit meiner Häkelpatchdecke fertig bin. Da fehlen nur noch ein paar Quadrate. Aber bei den Temperaturen ist häkeln irgendwie sehr anstrengend.

Liebe Grüße

Montag, 27. Juni 2011

Ein böser Patzer....

...ist mir beim Triptych passiert. Ich habe mich in der Umrandung verstickt gehabt. Auf einmal hatte ich nun im mittleren Panel ein Kreuz zu viel also aufeinmal war da sogesehen eine leere Reihe senkrecht gewesen. Also hiess es nun Fehler ausbügeln mit Sticken, denn aufziehen wollte ich nicht, schliesslich hätte ich die Maid oder den Ritter die ja fertig sind aufziehen müssen. Das ganze Ausbügeln stellte sich v.a. deswegen als sehr problematisch dar, weil an einer bestimmten Stelle Perlen hinkommen und die kann ich leider nicht versetzen. Aber ich habe es geschafft und der Fehler ist ausgebügelt :).

© by Teresa Wentzler

Da mir das Grün dann doch ziemlich genervt hat, habe ich gestern mit dem BS angefangen. Die komplette äussere Umrandung sowie die innere Umrandung von Maid und Ritter sind fertig und alle Diamonds Eyelets sind auch fertig. Was zur Folge hatte, das ich wieder 2 Farben zur Seite räumen konnte. *freu*. Ich hoffe man sieht es auf dem Bild.

© by Teresa Wentzler

Die nächsten Tage werde ich erstmal mit dem BS beim Ritter weitermachen. Damit ich jetzt erstmal kein grün sehen muss zum Sticken ;). Ausserdem wird es jetzt ja wohl warm und da ist das mit dem Sticken immer so eine Sache. Wir wohnen direkt unter dem Dach und haben den ganzen Tag Sonne aufs Wohnzimmer, Südost-Lage.

Danke fürs gucken.

Liebe Grüße

Montag, 20. Juni 2011

Ein Schloss....

....mit einem ziemlich grünen Wald, der einen teilweise in die Krise stürzt ist am Wachsen. Die Hoffnung das ich dieses Bild dieses Jahr doch noch fertig bekomme, wird immer größer und größer, ausser ich bekomme noch den Hänger. Also hier der nächste Fortschritt vom Fantasy Triptych.

© by Teresa Wentzler

Es ist besser gewachsen als gedacht, aber auch erst am Wochenende. Davor lief irgendwie gar nichts. Naja, wir werden sehen wie es nun weitergeht. Das Grün nervt schon ziemlich. 
Mal schauen, was es in dieser Woche geben wird.

Liebe Grüße

Dienstag, 14. Juni 2011

In grossen Schritten......

.....ging es in den letzten Tagen mit dem Fantasy Triptych weiter. Das Panel mit dem Ritter war so einfach zu sticken, das mir die Nadel richtig durch den Stoff flog. Ich war selber ganz erstaunt, das es so gut von der Hand ging, wo ich bei der Maid so meine Probleme hatte. Und so sah das ganze dann gestern am späten Nachmittag aus.

© by Teresa Wentzler

Da ja der Abend eigentlich noch recht lang war, habe ich dann direkt mit dem mittleren Panel weitergemacht und das sieht dann im Komplettbild so aus:

© by Teresa Wentzler

Ich hoffe, ich komme mit dem mittleren Panel auch gut vorwärts. Alleine 23 Grüntöne sind vertreten *seufz und dann immer mal ein Kreuzl hier und ein Kreuzl da. Ich bekomme die Krise und der gestrige Abend war schon ernüchternd gewesen, nach drei Stunden ging es mir schon auf die Nerven. Aber ich werde standhaft bleiben und weitersticken, wenn nicht, dann wird es nie fertig.

Schöne Woche wünsche ich Euch. Ist ja nur eine kurze Woche ;).

Liebe Grüße

Donnerstag, 9. Juni 2011

Ein Zipfelschal......

......enstand in den letzten Tagen. Mir hat am Anfang das Abnehmen ein leichtes Kopfzerbrechen gebracht, aber es ging sehr gut im Endeffekt. Irgendwie von selbst.


Gehäkelt habe ich nach einer Anleitung von Steffi aus dem Handarbeitsforum. Jetzt werde ich mich weiter um meine Patchdecke kümmern. Da fehlen noch ca. 10 Patches.

Liebe Grüße

Das Trio......

...ist nun endlich fertig. Der BS hier an diesem Bild hat mich bald zur Weißglut gebracht, v.a. da der Faden laufend riss. Keine schöne Sache würde ich mal sagen. Aber nun ist es endlich geschafft.

© by Design Works Crafts

Bei dem Motiv bin ich mir zu 90 % sicher, das die Designerin Joan Elliott ist. Es sieht so typisch nach ihr aus. Leider war kein Name des Designers angegeben und die Stickpackung war auch schon recht alt.
Jetzt geht es auch mit dem Fantasy Triptych wieder weiter.


Liebe Grüße

Donnerstag, 2. Juni 2011

Der Coyote......

......jault beim Sonnenuntergang. Die zweite Karte vom Trio ist fertig. Hier kam ich gut ins Schwitzen, eine Farbe reichte nämlich nicht und zwar das schwarz. Das habe ich direkt am Anfang gesehen, bekam aber während dem Sticken dann noch Panik das eine andere Farbe auch nicht reichen würde, aber zum Glück reichten die anderen und schwarz hat man ja doch irgendwie immer da. Desweiteren habe ich das restliche Schwarz von dem Wigwam benutzt.

© by Design Works Crafts

Die letzte Karte habe ich leider noch nicht fertig bekommen. Der BS ist etwas nervig und dann reisst laufend das Garn, was den Spass am Sticken nicht gerade fördert.Die werde ich erst Anfang nächster Woche fertigstellen können, da wir übers Wochenende wegfahren und ich mein Häkelzeug mitnehmen werde für die Autofahrt und ich hoffe noch einige Patches für die Decke fertig zu bekommen.

Euch allen ein schönes langes Wochenende (die die Freitag frei haben), sonst ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Handarbeiten.

Liebe Grüße