Montag, 31. Januar 2011

HAED - es ging gut weiter.....

.....die letzte Woche.Zwar habe ich den Kranich nicht komplett geschafft, aber er ist zu erkennen und es hat Spass gemacht ihn zu sticken, wobei die ganze Zeit nur Kreinikgarn zu sticken ist irgendwo grausam, aber der Effekt mit dem leichten Schimmer macht die ganze Sache nur sehr schön und effektvoll. Auf dem Bild kommt es leider nicht so rüber, im Original sieht es viel besser aus.


Diese Woche werde ich aber entweder am Falken oder am Triptych weiterarbeiten. Entschlossen habe ich mich noch nicht dazu, was es sein wird. Mal schauen, auf was ich Lust habe heute abend.

Liebe Grüße

Donnerstag, 27. Januar 2011

Von einer Erkenntnis....

...zu allererst möchte ich mich für die lieben Kommentare bei dem Katzenlesezeichen und den Magneten bedanken. Haben mir sehr gut getan und ich lese auch jeden einzelnen Kommentar und erfreue mich daran. Also vielen lieben lieben Dank!

Nun, heute gibt es kein Bild, aber ich habe die Erkenntnis bekommen, wieviel Garn man für so ein HAED benötigt oder vielleicht sogar allgemein für ein Stickbild. Ich sticke diese Woche wieder an meinem Kranich und Wochenziel ist eigentlich, den kompletten Kranich ohne jetzt das drumherum grossartig fertig zu machen. Puh, ich hatte eingeplant gehabt eine angefangene und eine volle Kreinikspule mit à 11 m, tja, heute beginne ich mit Spule Nummero 3! Ich hoffe die reicht dann auch aus, habe noch ein paar Reihen vor mir. Ich denke, man nimmt manchmal gar nicht so wahr, wieviel Garn man eigentlich verstickt. Ich habe mir jetzt dieses Jahr auch mal vorgenommen, Banderollen vom Sticktwist sowie leere Kreinik-Spulen zu sammeln und am Ende des Jahres mal durchzuzählen, wieviel ich eigentlich verarbeitet habe. Wird sicher eine ganz interessante Rechnung, auch wenn sie sicher nicht ganz genau sein wird. Aber so ungefähr ist es sicher mal interessant.

Aber nun geht es weiter mit dem Kranich, denn mein Wochenziel will ich eigentlich auch erreichen.

Liebe Grüße



P.S. Meine Häkelpatchdecke ist auch fast fertig, es fehlen noch die schwarzen Ränder bei den restlichen Patches und drei Reihen habe ich schon komplett zusammengehäkelt!

Sonntag, 23. Januar 2011

Wenn man liest.....

....dann benötigt man ein schönes Lesezeichen an dem man sich erfreuen kann und darauf freuen kann, wenn man wieder das Buch in die Hand nimmt. So ergeht es zumindestens mir. Ich freue mich dann nicht nur auf das Buch, sondern auch auf das selbstgemachte Lesezeichen. Zu meiner kleinen Sammlung ist nun wieder eins dazugekommen. Frau kann ja nicht genug davon haben ;).

Freebie von Liselotte

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Freitag, 21. Januar 2011

Le Chat Noir....

...so heisst meine neuste kleine Stickarbeit. Das ich mich bei diesem kleinen Muster auch noch dreimal verstickt habe ist eh der Hammer. Leider weiß ich noch nicht wie ich es weiter verarbeiten soll, aber da wird mir sicher schon noch was einfallen.

Freebie von Casey Buonaugurio

Ein kleines Kissen, ein kleiner Anhänger, ein Säckchen? Kommt Zeit kommt Rat.......

Liebe Grüße

Sonntag, 16. Januar 2011

Vom Wandern im Taunus

Es stand eigentlich gestern schon fest, wenn das Wetter gut ist machen wir einen schönen Spaziergang. Mein Mann hat sich dann heute früh gleich ein Ziel ausgesucht, das Feldbergkastell bei uns um die Ecke im Taunus. Feste Schuhe und warme Klamotten angezogen und ab ging es mit dem Auto zum Feldberg hinauf. Den richtigen Parkplatz haben wir dann auch gleich gehabt und Karte studiert wo wir lang müssen.



Irgendwie habe ich die Richtungen verwechselt und wir sind anstatt zum Römerkastell erstmal den kleinen Feldberg hinauf, dann sind wir fast auf den grossen Feldberg hochgelaufen, aber vorher haben uns Leute dann den Weg gewiesen und am Ende haben wir es doch noch gefunden.
Trotz Umweg war es ein schöner Spaziergang gewesen, denn wir haben tolle Lichtspiele im Nebel gesehen, Rehe haben unseren Weg gekreuzt und die Luft im Wald war einfach herrlich. Hier mal zwei Bilder vom Lichtspiel im Nebel:



Und am Ende des Weges nach dem Kastell sah es dann so aus, fast wie im Frühling:


Es war ein wunderschöner Spaziergang und wir wollen das auf alle Fälle wiederholen. Hätten wir den Umweg nicht gemacht, hätten wir den Nebel und die Sonnenstrahlen sowie die Rehe nicht gesehen.

Liebe Grüße

Samstag, 15. Januar 2011

Kitchen Magicians Magnets

Zwei Muster kann ich nun von meiner langen Stash-Liste streichen und sind die ersten fertigen Stickmuster von 2011 und mein Kühlschrank erfreut sich über neue Magnete.



Ich finde die beiden Motive einfach nur süß. Beide Motive sind aus dem Buch "Bewitching" von Joan Elliott. Liessen sich wunderbar auf dem 11 fädigen gelben Stoff sticken. Den Spruch bei der Katze finde ich klasse, auch wenn ich leider keinen Kaffee trinke.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

Liebe Grüße

Donnerstag, 13. Januar 2011

Guckloch....

......eigentlich wollte ich Euch was fertig heute zeigen, aber der BS hat mich gestern etwas genervt an dem kleinen Teil was ich fertig sticken wollte, so dass ich aber Euch ein Guckloch auf mein buntes Projekt dieser Woche mal gebe:


Das muss reichen, mehr gibt es nicht zu sehen von dem Bild. Auch erstmal keine Autorangabe, das wäre dann ja zu leicht. Aber vielleicht errät ja jemand das Motiv?

Liebe Grüße

Montag, 10. Januar 2011

Die zweite Seite vom HAED.....

....endlich fertig.Mensch man kann es gar nicht glauben. Ich habe endlich die zweite Seite fertig. Wurde aber auch Zeit, aber das waren soooooo viele fürchterliche Einzelstiche, das ich bald wahnsinnig geworden bin. So macht das Sticken mir auch keinen Spass. Hier aber nun das Bild nach 9 Wochen dran arbeiten:


Jetzt langsam nähere ich mich den grossen Flächen zum Sticken, das wird eine Freude. Beim Kranich fängt es ja schon an und ich hoffe man erkennt überhaupt auf dem Bild, dass das weiße auch gestickt ist.

Diese Woche will ich aber mal was buntes sticken, eigentlich wollte ich am Falken arbeiten. Aber der ist mir im Moment von den Farben so trostlos und beim Fantasy Triptych habe ich die gleichen Farben wie jetzt beim HAED gehabt, ne darauf habe ich keine Lust. Also was buntes muss her, es ist alles angerichtet, ich muss nur noch loslegen.

Liebe Grüße

Sonntag, 9. Januar 2011

Häkelpatchworkdecke wächst....

.... und wächst langsam zu dem was sie mal werden soll. Eine Decke nämlich. Insgesamt muss ich noch 10 Patches häkeln und die ersten habe ich schon zusammengehäkelt. Die Decke wird riesig glaube ich, aber so soll es auch sein. Eine schöne Kuscheldecke um abends sich auf der Couch reinzukuscheln. Wobei bei den Temperaturen die wir im Moment haben, ich dies nicht mehr benötige. Aber nun mal zum aktuellen Bild meiner Decke:



Zwei Reihen sind in der Breite schon fertig zusammengehäkelt, nur die Reihen muss ich noch aneinander häkeln. Event. etwas zu kompliziert gestaltet, aber jetzt ist es eh zu spät es zu ändern.Und es ist meine erste Patchdecke dieser Art, also aus Fehlern lernt man ja bekannterweise.

Liebe Grüße

Award liebster Blog

Gestern erlebte ich die Überraschung als ich meine neuen Kommentare und auf diversen Blogs nachlas was so alles geschah, da hatte mir Simba den "Liebster Blog"-Award verliehen. Ich war richtig überrascht und bedanke mich recht herzlich dafür.

 
Wer ihn erschuf ist mir leider nicht bekannt, ich habe versucht ihn zu verfolgen an seinen Ursprung und bin dabei auf einen hochinteressanten Blog gestossen. Eine Bogenschützin die auch handarbeiten macht. Finde ich ganz toll, denn es sind zwar viele Bastler unter den Bogenschützen unterwegs aber das da jemand handarbeitet war mir jetzt nicht so bekannt. Es ist wie immer, wenn man sagt man macht handarbeiten wird man schief angeschaut. Eigentlich schade, denn dies ist ein schönes Hobby egal ob man nun stickt, strickt, häkelt, näht oder eine der anderen tausend Möglichkeiten macht. Es ist ein Hobby, aber einige sehen es wohl wirklich als Omahobby an.

Für diesen Award gibt es auch Regeln, die kann man hier nun nachlesen:

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postetst & die Anleitung reinkopierst (= den Text, den du gerade liest). Außerdem sollst du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsposts, die du ebenfalls mit deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerin: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannt, gute Blogs ans Licht bringen, deswegen möchte ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon 'ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


Die Wahl fiel mir wirklich schwer, glaubt mir, denn ich lese auch auf vielen schönen Blogs die schon eine große Gruppe an Lesern haben, aber das daf ich ja nicht. Hier sind meine drei Auserwählten:


Jetzt wisst ihr es, ich spioniere viel zu viel bei Euch ohne einen Kommentar zu hinterlassen ;).

Liebe Grüße

Sonntag, 2. Januar 2011

Zwei Wochen hintereinander......

.....an einem Motiv ist sehr schön zu sticken, aber irgendwie habe ich mich an den Wechsel so gewöhnt, das ich gegen Ende der Woche die Lust am weiterarbeiten verliere und dann auch aufhöre. So was es jetzt wieder mit dem Triptych von TW gewesen. Irgendwie wollte ich dann was anderes machen, was ich auch getan habe und hier ist dann erstmal der Stand vom 01.01.2011 vom Triptych:

Jetzt kann man auch sehen, das es ein Bild werden soll. Also mir gefällt es schon sehr gut das Motiv.

Vielen Dank fürs Lesen und ich wünsche Euch einen guten Start in die erste Arbeitswoche des Jahres 2011 ohne allzuviel Stress.

Liebe Grüße

Samstag, 1. Januar 2011

Neues Jahr, neue Liste.....

....das neue Jahr hat begonnen und ich habe letzte Woche in meinen Vorräten mal Inventur gemacht und alles notiert was ich denn hier so habe. Den Vorsatz nichts kaufen, den lasse ich dieses Jahr definitiv weg, dann eher ein paar Kilos abnehmen. Der ist sinnvoller ;).
Ich hoffe ihr werdet wieder wie letztes Jahr alles ganz genau verfolgen, mit lieben Kommentaren und aber auch Kritiken mir beistehen bei dieser Liste. Sie ist sehr lang....., aber seht selbst:


WIPs (hiervon sollen mindestens 3 verschwinden 2011):
  • Bamboo Fan - von Design Worls Crafts angefangen April 2009
  • Fantasy Triptych von TW angefangen am 13.07.2009
  • Oriental Cranes from HAED angefangen am 30.11.2009
  • English Garden Sampler von TW - angefangen am 20.07.2009
  • Gyre Falcon von Anchor Maia - angefangen Mai 2010
UFOs:
  • Millenium von TW
  • Jewels of the Orient von Dimension
  • Voyages at Sea von Dimension
  • Sailing Sampler von Bucilla
Stickpackungen:
  • Woodland Faerie von TW
  • Fantasy Sampler von TW
  • The Mermaid von TW
  • Kimono Row von Joan Elliott
  • Chinese Emperor and Empress von Craft Collection
  • Paula Vaughan Delicate Beauties
  • Oriental Fans von Joan Elliott
  • Soft Sounds of the Orient von Dimensions
  • Lavender from DMC
  • Gentle Scenery von Pinn Stitch Design
  • Orchidea from Zweigart
  • Cats and Kittens - Fast Off von DMC
  • Hand over mouth von Joan Elliott
  • Home is where the cat is von Joan Elliott
  • 3 Grusskarten von Design Works
  • 3 kleine Afrikabilder von Vervaco
  • Katzenbild von Riolis (Bild Nr. 610)
  • Katzenbild von Riolis (Bild Nr. 613)
  • Chinese Culture von Lanarte
  • The James-Younger Gang von Sunset
  • In the Garden von Joan Elliott
  • Schwarzer Panther von Riolis
Vorlagen bei denen ich schon alles zusammen habe:
  • Mediavial Miniature from TW
  • Don't ask me from Joan Elliott
  • 2 Brotkorbdeckchen
  • A dragons tea party from Dragon Dreams
  • Witch Kitty von HAED
  • Cat Wall hanging von Joan Elliott
Meine Vorlagenliste ist sehr lang, hier ein kleiner Auszug:
  • Spring Fairy from Joan Elliott
  • Winter Fairy from Joan Elliott
  • Summer Fairy from Joan Elliott
  • Autumn Fairy from Joan Elliott
  • Snow Flake Fairy Tail from HAED
  • Aries from HAED
  • Taurus from HAED
  • 11 Muster aus dem Buch "Bewitching" von Joan Elliott
  • 5 Muster aus dem Buch "Wit und Wisdom" von Joan Elliott
  • Diverse Vorlagen aus den Cattitudes Litters
  • und einige mehr.......

Da kommen sicher zwischendurch noch andere Muster, aber alles kleine denke ich mir mal, dazu. Gerade da die Freebies auf meinem Rechner auch ziemlich viele sind und auch sehr niedliche Sachen dabei sind und man trifft ja auch immer auf tolle Links mit tollen Mustern, wo man das Abspeichern nicht verhindern kann.
Die abarbeiten möge beginnen.

Achja, die Häkelsachen die ich machen möchte, will ich erst gar nicht aufzählen. Da steht auch schon einiges auf dem Programm.

Liebe Grüße