Sonntag, 17. Juli 2011

Mit langsamen Schritten......

 .....geht es dem Ende zu. Ich bin immer glücklich wenn ich ein grosses Bild beende, aber auch immer irgendwo traurig, wenn es dann soweit ist. Aber ein bissl habe ich noch dran zu arbeiten, also so ist es nicht ;). Jedenfalls habe ich nun am Fantasy Triptych weitergearbeitet. Das Grün ist fertig und bis auf die Farben vom BS auch schon weggeräumt. Also es leert sich langsam das Garn. Das ist aber auch gut so! Sind eh genug Farben und meine Farbkiste füllt sich somit langsam auch wieder, denn es ist schon grausam wenn knapp 90 Farben für ein Projekt blockiert sind und man jedesmal die Projekte durchgehen muss (habe ja noch das HAED mit 90 Farben am Laufen) um das Garn zu finden.
Aber nun zu den Bildern. Wochenziel war es, das Grün fertig zu bekommen. Das ist ja auch geglückt und ein Teil der Burgmauern steht auch schon. Die werden jetzt nochmal schwer, da die Farbunterschiede sehr gering sind und ich sticke dann erstmal eine Farbe nach der anderen, ist einfacher, auch wenn es event. länger dauert.

© by Teresa Wentzler

Und hier mal das Ganze wie es im Moment aussieht.

© by Teresa Wentzler

Ziel ist es nun bis spätestens Mitte August mit dem Bild fertig zu sein. Ich denke, das schaffe ich ganz locker.

Und was macht Frau heute an so einem verregneten Tag? Sticken und handarbeiten ist heute angesagt.

Euch allen ein schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. wow, ich bin echt begeistert, ein Wahnsinnsbild und sowas von schön, ich gratuliere dir ganz herzlich für den Fortschritt und wenn es so weiter geht schaffst du es locker bis Ende August ;)

    einen schönen Sonntag
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere dich immer sehr, mit welcher Geduld du solche tollen Bilder stickst!
    Dieses Bild sieht einfach jetzt schon klasse aus!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja