Mittwoch, 29. Juni 2011

Ein besonderes Erlebnis.....

.....war gestern abend. Mein Mann und ich hatten uns schon länger vorgenommen, Glühwürmchen zu suchen. Das ist leider ein Unterfangen was nur spätabends geht. Auf der Webseite Glühwürmchen.ch informierten wir uns über die beliebtesten Orte, wo man Glühwürmchen finden kann. Mein Mann hat dann überlegt, wo wir da hier in unserer Umgebung (er ist hier aufgewachsen) am besten hingehen könnten. Also sind wir Montag um 20.15 h los und sind an einen Ort gefahren. Tja, das war leider dann doch etwas zu früh gewesen. Nach fast 2 Stunden haben wir dann aufgegeben. Ehrlich gesagt, auch keine Lust mehr gehabt das zu warten bis es dunkel wird. Dort gab es aber leckere wilde Himbeeren, die hat mein Mann fotografiert.


Also sind wir gestern abend um 22.00h nochmals an die gleiche Stelle gefahren und man kann gar nicht glauben wie hell es um 22.00h noch ist. Dort war es aber schon etwas duster und v.a. kühler. Auf dem Weg zur Wiese sahen wir eine Fledermaus die über unseren Köpfen ihre Kreise zog. Wir haben versucht sie zu fotografieren, war leider nicht möglich gewesen. Auf der Wiese an einem Bach warteten wir dann und plötzlich, sahen wir einen leuchteten Punkt im Gebüsch. Wir sind dann an die Stelle gegangen und da waren dann 3 oder 4 Glühwürmchen gewesen. Wir drehten uns um und gingen dann zum Bach, weil da waren auch welche gewesen und auf einmal stiegen sie aus dem Kräuterfeld (Brennesseln) auf. Ein toller Anblick, es waren nicht sehr viele, aber einige. Einfach toll. Um uns herum die Glühwürmchen, die sich dann auch ein bissl verteilten übers Feld und in den Wald. Einfach schön. Der ganze Spuk dauerte ungefähr eine halbe Stunde. Es war aber wunderschön. Wenn das Wetter heute gut ist (was ja laut Wettervorhersage nicht der Fall sein soll), werden wir es heute abend an einer anderen Stelle nochmal probieren. Jetzt wissen wir unegfähr die Uhrzeit, wann sie auftauchen.
Man sollte dies wirklich mal gesehen haben, es ist ein wunderschönes Schauspiel und bei solchen Schauspielen bin ich immer wieder fasziniert davon, was die Natur so zu stande bringt.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    das ist ja eine ganz neue Seite an dir, die ich noch gar nicht kannte!
    Sehr sympatisch!!
    Glühwürmchen finde ich auch soooo lieb und bin jedes Mal begeistert, wenn ich eines sehe. Glücklicherweise wohnen ein paar bei uns im Garten und kommen raus, wenn man an lauen Abenden draußen sitzt. Aber sie werden ja immer weniger.
    Wußtest du auch, dass die Glüchwürmchen jetzt Hochzeit feiern (seit Sommerbeginn ungefähr) und deswegen glühen?

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,

    für mich ist das beobachten der Glühwürmchen und Fledermäuse auch immer ein ganz besonderes Erlebnis.
    Sommer pur!
    Viel Spass beim heutigen Suchen der Glühwürmchen!

    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,
    das hört sich nach einem interesanten Abend an. Ich hoffe, dass du gestern Abend auch die Gelegenheit hattest, Glühwürmchen zu sehen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja