Donnerstag, 10. Februar 2011

Kleine Häkeldecke für den Neffen....

.....der vor knapp einer Woche auf die Welt kam, habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen ihm diese Decke zu häkeln.


Einfach in Doppelstäbchen nach oben gehäkelt, hält auch warm wie ich während des Häkelns festgestellt habe. Oben habe ich dann noch mit ganz weicher Wolle den Abschluss gemacht, damit er seine kleine Hände gut dran greifen kann. Im Endeffekt bin ich zufrieden, hätte die Decke aber sicher andersder machen können. Die Farbfelder haben mich echt Nerven gekostet.

Heute mache ich meine Patchworkdecke fertig. Nur noch zwei Reihen sind anzuhäkeln. Eine Woche Urlaub ist da schon ganz gut ;).

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Hallo Sonja,
    das hübsche flauschige Stück wird den neuen Erdenbürger wohlig warm halten! Und wer weiß: Vielleicht wird es ja sein Lieblings-Kuscheldeckchen ;-)
    Einen schönen Urlaub noch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja