Translate

Montag, 5. Juli 2010

Hitze, Hitze....

puh, ich weiß schon wieso ich den Herbst und Winter lieber mag als den Sommer. Da ist es schön aber nicht so heiß. Bei uns in der Wohnung haben wir teilweise abends noch um die 34°C, da wir direkt unter dem Dach leben und die Wohung Ost-Süd-Lage hat, also wirklich den ganzen Tag Sonne auf den Scheiben.
Trotz aller Mühe versuche ich abends zu sticken. Großprojekte kann ich im Moment auf jeden Fall vergessen, aber es gibt ja auch noch genug Kleinigkeiten bei mir auf der Liste, dann werden diese halt abgearbeitet. Es wird sicher wieder kühler zum Sticken für Grossprojekte.
Jetzt am Wochenende habe ich auf jeden Fall eines meiner Brotkorbdeckchen gestickt. Ging ganz gut.


Das Motiv ist au dem Heft "Bread Cloth Collection" und der Name der Designerin ist Deborah A. Lambein. MIr gefiel das sehr gut das Motiv, erinnerte mich irgendwie an meine Miezen ☺.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Sonja

    Dein Brotkorbdeckchen gefällt mir sehr gut!:-)))

    Puuuhh, klingt echt "heiss", was Ihr für Tempis aushalten müsst! Hier geht immer ein Wind, jetzt bei der Wärme angenehm, doch oft ist er auch störend, wenn man draussen etwas machen möchte!

    Ganz liebi Grüess und ich wünsche Dir etwas Abkühlung!
    Jacky

    AntwortenLöschen
  2. so süß dein Kätzchen auf dem Brotkorbdeckchen :-)
    sowas muss ich mir auch mal irgendwann sticken, hab noch gar keins, dabei sehen die so schön aus.

    Ich hoffe bei euch hat es sich auch etwas abgekühlt, damit du besser sticken und schlafen kannst

    Ganz liebe Grüße von der Nordsee
    sendet dir Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Das Motiv ist super niedlich!
    Und dass es dich zum Sticken von kleinen Sachen führt, ist ja schonmal ein Vorteil von der Sommerhitze - dadurch gibt es viel mehr fertige Werke hier bei dir zu bewundern!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll deine Idee so ein süßes Motiv für dein Brotkorbdeckchen zu sticken. Gefällt mir sehr gut und ist mal was anderes zu den herkömmlichen Motiven für diesen Zweck.

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja