Translate

Sonntag, 7. Februar 2010

Von Katzen und Sticken

Nachdem ich mein "Housework" fertig hatte, habe ich mich dran gemacht die Sachen für das Geburtstagswichtel vom Kreuzstichclub zusammen zusuchen. Da wir ja zwei süße kleine Miezen haben, müssen die Sachen auch gut verstaut sein, damit sie nicht dran kommen. Was gibt es für Katzen nichts schöneres als mit Garn zu spielen und Fäden aus dem Stoff zu ziehen und damit Dosine zu ärgern. Also hatte ich mir zwei meiner Kisten (eine wo das Garn drinnen ist und die andere mit dem Stoff) rausgesucht und erstmal auf die Couch gestellt. Da ich dann noch das Muster aus dem Drucker holen wollte, sass dann Bonny auf den Kisten. Nach dem Motto, hier sitze ich, hier throne ich, mein Platz.


Die Überredungskünste auf meinen Sitzplatz zu kommen, waren nicht schwierig, sie ist freiwillig von dannen gezogen.

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Je höher um so lieber^^ hast du denn keine dritte Kiste für deine Miezen? ;-)

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen

Das ist total nett von Dir, dass Du einen Kommentar hinterlassen möchtest. Ich freue mich schon ihn zu lesen.

Liebe Grüße
Sonja