Samstag, 19. November 2016

Eine Flut an Grannys...

...haben sich heute auf den Weg zu Strick-Blume gemacht. Insgesamt sind es 62 Granns und ein paar Dreiecke, die ich nicht mehr benötige, da ich das Projekt auf Eis gelegt hatte.




Sie macht aus den Grannys Kniedecken für Rollstuhlkinder. Finde ich gut und dachte damals, da machst Du auch welche und dein Wollvorrat wird auch weniger. Es sind mehr geworden als gedacht.

Wünsche ein schönes Wochenende.

LG
Sonja

Sonntag, 13. November 2016

Ein Riesenbiscornu...

...ist mein 10. Projekt für 12 für 2016. Das der Biscornu sooo groß wird, war nicht abzusehen.


Das Design ist von Barbara Ana. Man kann vielleicht erahnen wir groß der Biscornu ist im Endeffekt. Gestickt hatte ich auf 28ct.
Ich habe noch so einen großen Biscornu vor zu sticken, aber mit einem anderen Design und wird minimal etwas kleiner, da er 6 Kreuze weniger hat als der Owlbiscornu.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

LG
Sonja

Freitag, 4. November 2016

Letztes Wochenende war ich...

....in Osnabrück gewesen und habe mich mit ein paar Mädels aus dem Kreuzstichclub getroffen um gemeinsam die Messe "Nadel und Faden" zu besuchen. Während die Hinfahrt sich irgendwie ewig gezogen hatte, gingen die 2 Tage wie im Fluge um. Wir haben viel gelacht, geschnackt und getratscht. Waren zusammen abends essen gewesen und haben ein paar schöne Stunden im Domstübchen des Hotels verbracht beim Sticken und Austauschen.
Osnabrück ist eine schöne Stadt, sie hat v.a. eins, eine Menge Kirchen und eine schöne Altstadt.

Das Stadtmodell von Osnabrück, findet man vor dem St.Peters Dom


Der Eingang zur "Nadel und Faden", fotografieren drinnen war verboten gewesen


Ein paar Impressionen aus der Altstadt




Am Samstag war ich morgens schon früh wach und da das Hotel direkt am Dom lag, habe ich mir morgens den Kreuzgang mal angeschaut. Es war wunderschön und am Tage nochmal um den Unterschied zu sehen.




Und meine Ausbeute aus Osnabrück fiel nicht soooo groß aus, das Buch "The Knitter" hatte ich am Bahnhof entdeckt bei der Abfahrt in Osnabrück und heisst "Zöpfe häkeln". Ich bin begeistert davon und muss mal schauen, wann ich die erste Maschenprobe mache:

Und da bei solchen Treffen auch gewichtelt wird, wurde gewichtelt. Das Thema war vorgegeben und zwar ein Nadelmäppchen sollte gemacht werden, sowas habe ich nun bis dato noch nicht gemacht, aber es ist eins entstanden, nachdem ich mehrere Muster in näherer Betrachtung hatte:





Das Design ist von Faby Reilly und das Zusammennähen mit den Perlen hat mir den letzten Nerv geraubt. Aber für die Zukunft weiß ich nun, wie es geht.

So das wars. Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

LG
Sonja

Freitag, 28. Oktober 2016

Häkelprojekt Nummer 8.....

.....mit dem Namen Josy ist nun auch fertig. Ein wunderschöner Farbverlauf war dies.

Anleitung von Ravelry

Ich denke, ich werde das Muster auch nochmals häkeln und denke, einen passenden Bobbel dafür habe ich schon.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sonja

Dienstag, 4. Oktober 2016

Und endlich....

...habe ich es nun endlich eingeholt. Mein 9. Projekt für 2016 habe ich gestern fertig gemacht.

Muster von Au pays de biscornu

Jetzt bin ich hier wieder im normalen Rhythmus. Muss jetzt nur noch beim Häkeln aufholen ;).

Wünsche eine schöne kurze Woche.

Lieben Gruß
Sonja

Sonntag, 2. Oktober 2016

Bald, bald bin....

...ich wieder im richtigen Rhythmus. Heute zeige ich Euch mein 8. Stickprojekt von 12 für 2016:

 Anleitung von Au pays de biscornu

Und natürlich habe ich Dussel mal wieder vergessen es vor dem Zusammennähen ein Bild zu machen. Es liess sich gut sticken und auch erstaunlicher Weise gut zusammennähen.

Ich wünsche Euch einen schönen freien Montag.

Lieben Gruß
Sonja

Montag, 26. September 2016

Im Laufe der letzten Woche.....

.....waren mein Mann und ich schön in der Natur unterwegs gewesen. Wir haben hierbei einige Nüsse gesammelt, knapp 4 kg sind da zusammengekommen und das waren bis jetzt nur die Haselnüsse gewesen, die Walnüsse kommen erst noch.


Jetzt müssen sie ca. 1-2 Wochen ruhen, aber ab und zu wird schon die ein oder andere Nuss geknackt. Unsere Jungs finden die auch ganz toll! Mit denen kann man so schön laut spielen auf den Steinfliesen sowie auf dem Parkett....

Wünsche einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße
Sonja

Sonntag, 25. September 2016

Zick Zerack....

...so heisst das 7. Häkelprojekt für 2016. Die Anleitung ist von Tanja Schuster und machte viel Spass zu häkeln, auch wenn ich mich ein paar Mal verhäkelt habe ;). Verarbeitet habe ich einen Bobbel mit dem Farbverlauf schwarz-blau-schwarz wobei die ganze Zeit ein Glitzerfaden in blau mitlief. Leider sieht man den auf dem Bild nicht, man kann ihn aber erahnen.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Sonja

Samstag, 17. September 2016

Letzte Nacht....

....waren mein Mann und ich mal wieder unterwegs gewesen und haben einen Nachtspaziergang gemacht. Wir haben 2 Füchse, eine Ricke mit ihrem Kitz und einen Igel gesehen. Vom Igel konnte ich ein Bild machen, wie er im Gras saß.

Auch haben wir im Licht unserer Taschenlampen Haselnüsse gesammelt und die Ernte war recht ergiebig gewesen. Jetzt müssen diese aber erstmal mindestens eine Woche ruhen.

Ich wünsche ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Sonja

Samstag, 10. September 2016

Endlich, endlich.....

...habe ich das 7. Stickteil von 12 für 2016 komplett fertig. Es ist ein Dingsbums geworden, so wird es wohl genannt.

Hier vor dem Zusammennähen:

 Und hier nach dem Zusammennähen (drauf klicken, dann sieht man es besser):


Ich habe mich hier aber nicht ganz an die Vorlage was die Anordnung der Farben anbelangt. Ich habe den einen Rand mit rot-weiß gestickt und dann die Farben innen umgekehrt. Es ist schwierig zu erklären, wenn man nicht das Muster vor sich hat um es zu verstehen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG
Sonja